Welche Risikofaktoren für Gefäß- und Herzerkrankungen gibt es außerdem?

Auch wenn die Ursachen einer Atherosklerose bis heute nicht genau bekannt sind, weiß man doch, dass bestimmte Faktoren das Risiko für Atherosklerose und damit das Auftreten von Gefäß- und Herzerkrankungen erhöhen. Einige dieser Risikofaktoren sind vermeidbar, da sie durch einen ungesunden Lebensstil hervorgerufen werden, andere lassen sich leider nicht beeinflussen.

Wichtige beeinflussbare Risikofaktoren:

  • Bewegungsmangel
  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus
  • Hohe LDL-Cholesterinwerte
  • Hohe Triglyceridwerte
  • Metabolisches Syndrom (s. Kasten weiter unten)
  • Niedrige HDL-Cholesterinwerte
  • Rauchen
  • Übergewicht

Wichtige nicht beeinflussbare Risikofaktoren:

Metabolisches Syndrom

Immer mehr Menschen sind durch das gemeinsame Auftreten von Übergewicht, erhöhten Blutfettwerten, Diabetes, Bluthochdruck und anderen Krankheiten gesundheitlich gefährdet. Kommen mindestens drei dieser Zivilisationskrankheiten zusammen, spricht man vom metabolischen Syndrom. Schon jeder einzelne dieser Faktoren schädigt die Blutgefäße und kann zu Atherosklerose führen. In Kombination multipliziert sich jedoch das Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, um ein Vielfaches. Erster Hinweis auf ein metabolisches Syndrom ist ein Bauchumfang von mehr als:

  • 88 cm bei Frauen
  • 102 cm bei Männern

Body-Mass-Index (BMI)

Normalgewichtig oder zu dick? Mit einer simplen Formel können Sie Ihren Body-Mass-Index selbst berechnen.

BMI = Gewicht (in kg)
Größe2 (in m)

Ein Beispiel: Sie sind 1,70 Meter groß und 80 Kilogramm schwer. Dann rechnen Sie:

1,70 x 1,70 = 2,89 80 : 2,89 = 27,7

BMI-Klassifikation der WHO*

  • 18,5 bis 24: Normalgewicht
  • 25 bis 29: Übergewicht
  • Über 30: Adipositas (Fettleibigkeit)

Sie können Ihren BMI auch hier ganz einfach berechnen lassen (Ergebnis öffnet in einem neuen Fenster):

Body Mass Index (BMI) Rechner

in KG

in cm

in ganzen Jahren

*Die angegebene BMI-Klassifikation bezieht sich nur auf Erwachsene.

BGV Info Gesundheit e.V. • Heilsbachstr. 32 • 53123 Bonn • E-Mail: info(at)bgv-info-gesundheit.de

Kontakt Sitemap Impressum